300.000 Immobilien in Österreich
Österreichs größtes Immobilienportal

Herrschaftliche Liegenschaft auf Eigengrund im Zentrum von Langenzersdorf!

Angebot auf WohnNet
auf immi.at seit 03.04.2024
Kategorie Einfamilienhaus
Adresse 2103 Langenzersdorf
Korneuburg
Niederösterreich
Preis EUR 1.490.000
Preis pro m2 EUR 4.715,19
Typ Kauf
provisionsfrei nein
Fläche 316m2
Räume 7

Historisches, spätgründerzeitliches Herrenhaus trifft Moderne im Zentrum von Langenzersdorf. Zentral und doch ruhig gelegen, befindet sich das im 19. Jahrhundert erbaute, ehemalige Arztdomizil, eingebettet auf einem 1008 m² großen, überwiegend uneinsichtigem Grundstück mit Terrasse und großem Swimmingpool inkl Nebengebäuden.  2010 wurde die repräsentative Liegenschaft durchgreifend erneuert und technisch auf heutige Standards umgebaut. Neben einer Wasser / Wasser - Wärmepumpe als Heizsystem und einer Luft / Wasserwärmepumpe für die Warmwasseraufbereitung wurde auch die komplette Elektrik erneuert und mit einer Photovoltaik ? Anlage ergänzt.. Die herrschaftlichen Räume, mit einer Raumhöhe von bis zu 3,40 Meter vermitteln ein luxuriöses Ambiente. Doppelflügeltüren und ein ursprünglich belassener Wintergarten runden das einzigartige Wohn- und Raumgefühl ab. Im Erdgeschoß mit einer Größe von 148m² Nutzfläche, befinden sich das Wohnzimmer, das Esszimmer, ein Büro, die Küche, der Ausgang auf die Veranda (inkl. Poolbereich ca. 100m²), ein Schlafzimmer, eine Garderobe, ein Schrankraum, das WC und das lichtdurchflutete, barrierefreie, rund 19m² große Badezimmer. Über eine Treppe gelangt man zu einer rund 15m² großen Galerie, welche derzeit als Arbeitsplatz verwendet wird und weiter in den ausgebauten, rund 153m² großen Dachboden mit 2 großen, hellen Räumen mit sehr hohem Kniestock, Bad inkl. WC und einen Mehrzweck- / Freizeitraum für Yoga, Fitness, oder einfach als Rückzugsort. Das Haus ist teilunterkellert, eine Besonderheit ist ein Gewölbekeller, welcher derzeit als Weinkeller verwendet wird. Im Vorraum zum Weinkeller befindet sich die Haustechnik. Am Grundstück befindet sich eine Garage, ein Nebengebäude für Gartengeräte und eine, mit Wiener Würfel (Granitwürfel) ausgestattete Stellfläche für 2 PKW`s. Durch die zentrale Lage sind alle Wege des täglichen Bedarfs fußläufig möglich (z.B. Billa 100m, Schnellbahnstation 250m, Gemeindeamt 250m), auch befinden sich Kindergärten, Schulen, eine Post, eine Bank und Ärzte in der unmittelbaren Nähe. Die monatlichen Gemeindekosten belaufen sich auf rund 100.- Euro, die Stromkosten hängen stark von den individuellen Bedürfnissen ab, sind aber bei einem Heizwärmebedarf des Hauses von 61 kWh / m² grundsätzlich nicht hoch und werden zusätzlich noch durch die hauseigene Photovoltaik ? Anlage