300.000 Immobilien in Österreich
Österreichs größtes Immobilienportal

Stadthaus aus dem 17. Jahrhundert mit kleinem Garten und ca. 230m² Nutzfläche

Angebot auf WohnNet
auf immi.at seit 11.09.2019
Kategorie Einfamilienhaus
Adresse 9360 Friesach
Sankt Veit an der Glan
Kärnten
Preis EUR 120.000
Preis pro m2 EUR 452,83
Typ Kauf
provisionsfrei nein
Fläche 265m2
Räume 3

Hier kommt ein Stadthaus in der ältesten Gemeinde im Norden Kärntens mit ca. 5000 Einwohnern zum Verkauf. Der Ort mit mittelalterlichem Flair befindet sich auf der Route zwischen Wien und Venedig und liegt ca. 30 Autominuten bzw. 40 km nördlich von Klagenfurt.Das Haus ist unterkellert und hat ein ausbaufähiges Dachgeschoss. Das Haus wurde in den Jahren 1994-1996 größtenteils renoviert. Dazu gehörten auch die wichtigsten Renovierungen, wie die Erneuerung des Daches sowie der Strom- und Wasserleitungen.Es gibt 3 verschiedene Heizmöglichkeiten: Öl, Fernwärme und Etagen-HerdDie Küche und die Bäder wurden zur gleichen Zeit erneuert.Die Böden sind teilweise mit Terracotta-Fliesen verfliest. Die für diese Häuser typischen Kasten-Fenster wurden auch Ende der 90-iger Jahre erneuert.Da das Haus unter Denkmalschutz steht, darf an der äußeren Ansicht nichts verändert werden. Das Innenleben des Hauses können Sie jedoch nach Ihrem eigenen Geschmack und Wunsch gestalten.Das Haus beinhaltet folgende Räumlichkeiten:Eine Diele, eine Wohnküche mit Speis, drei Zimmer, zwei Bäder, Vorraum/Durchgang zur kleinen Terrasse und zum Nebengebäude bzw. zum Garten, einen Keller mit Heizung, Öltankraum sowie einen Weinkeller, ein ausbaubares Dachgeschoss.Die Terrasse befindet sich zwischen dem Haus und dem Nebengebäude, das zur Zeit als Hobby- und Holzlagerraum genutzt wird.Diese Immobilie befindet sich in Bauland-Geschäftsgebiet und kann unter Umständen auch für geschäftliche Zwecke genutzt werden.Überzeugen Sie sich selbst und senden Sie mir noch heute Ihre Anfrage für eine unverbindliche und kostenlose Besichtigung.Preis: 120.000 ?BK ohne HK:  ca. 70 ?Provision: 3% zzgl. 20% MwStP.S.: Ich ersuche um Verständnis, dass wir gemäß österreichischer Gewerbeordnung §§365m-z (GewO1994) sowie unserer Nachweispflicht gegenüber dem Auftragsgeber nur Anfragen mit vollständiger Angabe Ihrer persönlichen Daten - d.h. Vor-und Familienname, kompletter Anschrift, Telefonnummer und E-mail- Adresse - bearbeiten bzw. detaillierte Unterlagen weiterleiten können.Energiekennzahlen:Der Verstoß gegen § 3 Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 ist entschuldigt, da wir unseren Auftraggeber über die Informationspflicht nach dieser Bestimmung aufgeklärt haben und ihn zur Bekanntgabe der beiden Werte bzw. zur Einholung eines Energieausweises aufgefordert haben, der Auftragg